Mit der FDP die Polizei kennen lernen

Journal

Drucken
Teilen

Waldkirch Patrik Weyermann, Präsident der FDP Waldkirch-Bernhardzell, durfte kürzlich gegen 40 Personen begrüssen zur Besichtigung des Polizeistützpunkts Oberbüren. Abteilungs­leiter Walter Duft erklärte den Gästen die verschiedenen Aufgaben der Polizei. Auch das Innere eines Polizeiautos durfte bestaunt werden und ein Polizei­motorrad, wie es weiter heisst. Der FDP-Anlass endete mit einem Apéro bei der Firma Keller.

Betriebsbesichtigung und Live-Unterhaltung

Waldkirch Übermorgen Samstag feiert der Wärmeverbund Waldkirch das Zehn-Jahr-Jubiläum. Besucher können sich von 10 bis 14 Uhr durch den Betrieb an der Neubrunnstrasse 9 bei der Heizzentrale führen lassen. Zudem fertigt der Motorsägenkünstler Mario Campigotto von 10 bis 12 Uhr live Skulpturen aus Holz an. Hans Osterwalder demonstriert um 13 Uhr die maschinelle Hackschnitzelaufbereitung. Es gibt eine Festwirtschaft.