Mit dem WWF nachts auf die Schneckenpirsch

Am Freitag, 24. August, lädt der WWF zur nächtlichen Schneckenpirsch in Rehetobel ein. Die Dunkelheit im Moosbachtobel ist ideal für die wirbellosen Tiere. Der Biologe und Schneckenkundler Emanuel Hörler führt diese Wanderung und erzählt über die Biologie und Geschichte dieser Tiere.

Merken
Drucken
Teilen

Am Freitag, 24. August, lädt der WWF zur nächtlichen Schneckenpirsch in Rehetobel ein. Die Dunkelheit im Moosbachtobel ist ideal für die wirbellosen Tiere. Der Biologe und Schneckenkundler Emanuel Hörler führt diese Wanderung und erzählt über die Biologie und Geschichte dieser Tiere. Der Anlass dauert von 20 bis 23 Uhr und richtet sich an Erwachsene und Familien mit Kin-

dern. Anmeldung/Auskunft bis

23. August, 17 Uhr, beim WWF

St. Gallen, Telefon 071 223 29 30,

anmeldung@wwf ost.ch, www.wwfost.ch/naturlive. (red.)

Oratorienchor probt Händels «Messias»

Händels «Messias» gehört zu den populärsten Werken geistlicher Musik. Für die Palmsonntagskonzerte am 23. und 24. März 2013 lädt der Oratorienchor St. Gallen erfahrene Sänger und Sängerinnen zum Mitsingen ein. Proben ab 14. August, jeweils Dienstag um 19.15 Uhr im Talhof Musiksaal der Kantonsschule am Brühl, St. Gallen. Auskunft: 071 855 25 01. (red.)

Weniger Parkplätze am Staatsfeiertag in Vaduz

In diesem Jahr gibt es am Staatsfeiertag in Lichtenstein, 15. August, keine Parkmöglichkeiten auf der Wiese. Somit fallen am Abend die Parkplätze in Zentrumsnähe von Vaduz weg. (red.)