Mit dem Naturschutz ins Naturmuseum

Derzeit entsteht im Osten der Stadt, hinter der Kirche St. Maria-Neudorf, der Neubau fürs Naturmuseum St. Gallen. Baubeginn war im Februar 2013. Eröffnet werden soll das neue Museum im Oktober 2016.

Drucken
Teilen

Derzeit entsteht im Osten der Stadt, hinter der Kirche St. Maria-Neudorf, der Neubau fürs Naturmuseum St. Gallen. Baubeginn war im Februar 2013. Eröffnet werden soll das neue Museum im Oktober 2016. Unter anderem, ob der Baufahrplan eingehalten werden kann, ist morgen Mittwoch aus erster Hand zu erfahren. Der Stadtsanktgaller Naturschutzverein lädt zur Führung ins heutige Haus im Stadtpark ein. Museumsdirektor Toni Bürgin wird über den aktuellen Stand des Bauvorhabens informieren sowie durch die Dauerausstellung und die Depots führen. Treffpunkt zum Anlass ist um 19 Uhr im Foyer des Museums. (pd/vre)