Mit dem Kreuz durch die Stadt

Drucken
Teilen

Kreuzweg Morgen Freitag, 12 Uhr, laden verschiedene christliche Organisationen wieder zum Kreuzweg der Gegenwart. Er startet bei der Kirche St. Laurenzen und führt über insgesamt sechs symbolische Leidensorte, darunter das Rathaus und die Grabenhalle, durch die Stadt. Die Schlussandacht findet in der Offenen Kirche statt. (pd/ghi)