Mit Claro ins Appenzellerland

Am Sonntag, 30. Mai, lädt der Claro-Verein zum Wandern und Grillieren ins Appenzellerland ein. Gestartet wird am Bahnhof Gossau um 7.47 Uhr mit Bus 152, am Bahnhof Herisau um 8.20 Uhr mit Bus 171. Ab Bushaltestelle Schwellbrunn-Risi geht es um 8.35 Uhr zu Fuss weiter nach Tüfi-Schönengrund.

Merken
Drucken
Teilen

Am Sonntag, 30. Mai, lädt der Claro-Verein zum Wandern und Grillieren ins Appenzellerland ein. Gestartet wird am Bahnhof Gossau um 7.47 Uhr mit Bus 152, am Bahnhof Herisau um 8.20 Uhr mit Bus 171. Ab Bushaltestelle Schwellbrunn-Risi geht es um 8.35 Uhr zu Fuss weiter nach Tüfi-Schönengrund. Die Strecke nach St. Peterzell wird mit dem Postauto zurückgelegt. Von hier führt ein zweistündiger Wanderweg durch die hügelige Landschaft nach Amisegg, Chäseren und Landscheide zum Sitz. Grilliert wird im Garten der Familie Kissling.

Für das Essen sorgen die Teilnehmenden selbst, die Getränke werden organisiert. Anmeldungen bis 26. Mai sind möglich im Claro-Laden Gossau, Telefon 071 383 30 80, oder direkt bei Franziska Kissling, 071 351 29 50. Bei schlechtem Wetter findet die Wanderung am 6. Juni statt. (pd)