Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Mit Auto ins Heck gefahren

Gossau Am vergangenen Samstag, 10 Uhr, hielt eine 37-Jährige ihr Auto bei einem Rotlicht an der St. Gallerstrasse ordnungs­gemäss an. Der Autofahrer hinter ihr tat ihr dies jedoch nicht gleich. Und so kam es, dass der 40-Jährige aufgrund einer Unaufmerksamkeit zu spät bremste. Er prallte mit seinem Auto in das Heck des stehenden Autos der Frau. Die Lenkerin wurde durch den Aufprall verletzt. Es entstand ein Sachschaden von 8000 Franken. (kapo)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.