Mit 2,4 Promille unterwegs

Am Mittwoch, kurz vor Mitternacht, hat die Polizei einen Autofahrer kontrolliert, der durch seine unsichere Fahrweise aufgefallen war. Eine Patrouille der Stadtpolizei hielt den 38-Jährigen auf der Zürcher Strasse an. Der Atemlufttest ergab einen Wert von 2,4 Promille.

Drucken

Am Mittwoch, kurz vor Mitternacht, hat die Polizei einen Autofahrer kontrolliert, der durch seine unsichere Fahrweise aufgefallen war. Eine Patrouille der Stadtpolizei hielt den 38-Jährigen auf der Zürcher Strasse an. Der Atemlufttest ergab einen Wert von 2,4 Promille. Der Lenker musste den Führerausweis auf der Stelle abgeben. (stapo)

Aktuelle Nachrichten