Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Mit 1,8 Promille am Steuer

Blaufahrer Zu Fuss wäre er vermutlich in seinem Zustand gar nicht mehr nach Hause gekommen, ins Auto schaffte er es noch, der Autolenker, den die Stadtpolizei St. Gallen am frühen Mittwochmorgen an der Rehetobel­strasse kontrollierte. Der Mann sass um zwei Uhr morgens offensichtlich schwer angetrunken am Steuer. Als der 50-Jährige seinen Führerausweis vom Rücksitz holen wollte, schwankte er und musste sich gemäss Mitteilung der Stadtpolizei an der Autotüre festhalten, um nicht zu stürzen. Der Atemlufttest ergab einen Wert von 1,8 Promille. (stapo/vre)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.