Missen-Krone für Rorschacherberg

RORSCHACHERBERG. Die 19jährige Alessandra Fontanive ist die neue Miss Ostschweiz. In der Finalnacht setzte sie sich gegen acht Konkurrentinnen durch. Die angehende Kauffrau und Fussballerin in der Damenmannschaft des FC Rheineck überzeugte die Jury mit ihrem «Gesamtpaket».

Drucken
Teilen
Alessandra Fontanive aus Rorschacherberg. (Bild: Benjamin Manser)

Alessandra Fontanive aus Rorschacherberg. (Bild: Benjamin Manser)

RORSCHACHERBERG. Die 19jährige Alessandra Fontanive ist die neue Miss Ostschweiz. In der Finalnacht setzte sie sich gegen acht Konkurrentinnen durch. Die angehende Kauffrau und Fussballerin in der Damenmannschaft des FC Rheineck überzeugte die Jury mit ihrem «Gesamtpaket». Fontanive war völlig überrascht vom Sieg. In ihrem Amtsjahr will sie die Theodorastiftung unterstützen, die Clowns in Spitäler schickt. (cot)

• SCHAUPLATZ OSTSCHWEIZ 30

Aktuelle Nachrichten