Miss Andwil wird gesucht

ANDWIL. Der Andwiler Viehzuchtverein organisiert auch in diesem Jahr eine Viehschau. Sie findet am Mittwoch 3. Oktober, von 10 bis 15 Uhr in der Otmarsegg statt. Die Festwirtschaft ist im Werkhof untergebracht.

Merken
Drucken
Teilen

ANDWIL. Der Andwiler Viehzuchtverein organisiert auch in diesem Jahr eine Viehschau. Sie findet am Mittwoch 3. Oktober, von 10 bis 15 Uhr in der Otmarsegg statt. Die Festwirtschaft ist im Werkhof untergebracht. Während der Schau wird die schönste Kuh, die Miss Andwil, gekürt und in Form eines Wanderpreises beschenkt. Dieser stiftet die Gemeinde. Der Gemeinderat ermuntert alle Landwirte im Dorf, aktiv an der Viehschau mitzumachen. (pd/cg)