MINERALIENTAGE: Meteoriten als Publikumsmagnet

Am Wochenende haben rund 70 Aussteller in der Sporthalle Kreuzbleiche Fossilien und Mineralien gezeigt. Das lockte viele Schaulustige an – auch dank des Wetters.

Drucken
Teilen
Insbesondere Familien mit Kindern haben am Wochenende den Weg in die Sporthalle Kreuzbleiche an die Mineralien- und Fossilientage gefunden. (Bild: Benjamin Manser)

Insbesondere Familien mit Kindern haben am Wochenende den Weg in die Sporthalle Kreuzbleiche an die Mineralien- und Fossilientage gefunden. (Bild: Benjamin Manser)

Zwar liegen die definitiven Besucherzahlen noch nicht vor, schon gestern Nachmittag war aber klar: Die Mineralien- und Fossilientage in der Sporthalle Kreuzbleiche können mehr Aussteller und mehr Besucher verzeichnen als letztes Jahr. «Das Wetterglück war dieses Jahr natürlich gross», sagt Mario Piredda, Präsident des Mineralogischen Vereins St. Gallen, der jeweils die Ausstellung organisiert. Nebst dem regnerischen Wetter verortet Piredda auch in der Sonderschau über Meteoriten einen Grund für den Besucherzuwachs. «Das Thema ist vor allem beim Laienpublikum auf grosses Interesse gestossen.» Auch andere Angebote wie Speckstein-Schnitzen oder Goldwaschen seien dieses Jahr besonders beliebt gewesen. (ghi)