Minderjährige auf dem Jahrmarkt aufgegriffen

Am frühen Donnerstagabend haben Stadtpolizisten auf dem Jahrmarkt eine 15-Jährige aufgegriffen, die aus einem Heim entlaufen war. Nach etlichen Abklärungen habe die junge Frau wieder zurück ins Heim nach Altstätten gebracht werden können, schreibt die Stadtpolizei in einer Mitteilung.

Drucken

Am frühen Donnerstagabend haben Stadtpolizisten auf dem Jahrmarkt eine 15-Jährige aufgegriffen, die aus einem Heim entlaufen war. Nach etlichen Abklärungen habe die junge Frau wieder zurück ins Heim nach Altstätten gebracht werden können, schreibt die Stadtpolizei in einer Mitteilung.

Angetrunken und ohne Helm auf dem Motorrad

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag ist einer Patrouille der St. Galler Stadtpolizei ein Motorradfahrer aufgefallen. Dies, weil er auf dem Beifahrersitz eine Person mitführte, die den vorgeschriebenen Helm nicht trug.

Bei der folgenden Kontrolle der beiden stellte sich heraus, dass der Zweiradlenker mit 0,5 bis 0,8 Promille Alkohol im Blut unterwegs war. Der Mitfahrer ohne Helm musste gemäss Polizeimeldung eine Busse von 60 Franken bezahlen. Der Töfffahrer wurde verzeigt.