Minarett-Streich ist noch nicht geklärt

Weiterhin ist unklar, wer in der Nacht auf Dienstag das fünf Meter hohe Minarett aus Karton auf das Dach des Theaters St. Gallen gestellt hat (Ausgabe vom Mittwoch).

Drucken
Teilen

Weiterhin ist unklar, wer in der Nacht auf Dienstag das fünf Meter hohe Minarett aus Karton auf das Dach des Theaters St. Gallen gestellt hat (Ausgabe vom Mittwoch). Weder bei der Kantonspolizei noch beim Stadttheater sind bis gestern nachmittag Hinweise auf die Initianten oder deren Motive eingegangen. Auch Anzeigen habe es keine gegeben, sagt Kapo-Mediensprecher Hanspeter Krüsi auf Anfrage. Unklar bleibt auch, wie die Minarett-Bastler bei ihrer Aktion vorgegangen sind.

Vermutet wird, dass sie über die Fassade auf des Dach gelangt sind und das Karton-Minarett danach aufs Dach gezogen haben. (rst)

Aktuelle Nachrichten