Michèle Rotens Predigt

Morgen Sonntag, 10 Uhr, trägt ein Schauspieler aus dem Berner Theaterensemble in der Laurenzenkirche einen Text von Michèéle Roten vor. Die Journalistin und Kolumnistin des Magazins des «Tages-Anzeigers» setzt sich in der Spielzeit am Theater Bern mit dem Glauben auseinander.

Drucken
Teilen

Morgen Sonntag, 10 Uhr, trägt ein Schauspieler aus dem Berner Theaterensemble in der Laurenzenkirche einen Text von Michèéle Roten vor. Die Journalistin und Kolumnistin des Magazins des «Tages-Anzeigers» setzt sich in der Spielzeit am Theater Bern mit dem Glauben auseinander. Dort wird ihr erstes Stück «Wir sind selig!» aufgeführt. In St. Laurenzen wird ihre Predigt mit dem Titel «Eine Frau wie aus dem Bilderbuch» gelesen. Pfarrer Hansruedi Felix gestaltet die Liturgie. Anne-Sophie Schratz spielt die Orgel. Eine Kinderhüte wird angeboten. (pd/cw)