Messe zum Gedenken an alle Äbte und Mönche

Morgen Mittwoch, 9 Uhr, wird in der Kathedrale St. Gallen «Aller Äbte Jahrzeit» gefeiert. In diesem Gottesdienst mit Bischof Markus Büchel gedenkt die Bistumskirche aller verstorbenen Äbte und Mönche des ehemaligen Klosters St.

Merken
Drucken
Teilen

Morgen Mittwoch, 9 Uhr, wird in der Kathedrale St. Gallen «Aller Äbte Jahrzeit» gefeiert. In diesem Gottesdienst mit Bischof Markus Büchel gedenkt die Bistumskirche aller verstorbenen Äbte und Mönche des ehemaligen Klosters St. Gallen, aber auch aller verstorbenen Bischöfe, Priester sowie aller verstorbenen Laien im seelsorglichen Dienst. Traditionell wird an «Aller Äbte Jahrzeit» auch in der Gallus-Krypta gebetet. Hier sind die letzten drei Äbte des Klosters bestattet. Zudem werden beim Anlass die Gräber der Bischöfe in der Otmar-Krypta besucht. (pd/vre)