«Meine Leidenschaft sind Schiffe»

Der Sommer ist da. Rorschacherinnen und Rorschacher sowie Kenner und Liebhaberinnen der Region erzählen davon, was sie hier im Sommer am liebsten unternehmen.

Drucken
Teilen

Dora Schoop, Winterthur, Kennerin der Region

Ich mag das Gebiet rund um den Bodensee sehr und habe gerade heute wieder eine Rundfahrt mit dem Postauto von St. Gallen, Heiden nach Rheineck gemacht und bin dort ins Schiff nach Rorschach eingestiegen. Was ich auch öfters mache, ist ein Ausflug zum Tannenberg. Hier in Rorschach selbst geniesse ich die tolle Stimmung und natürlich den wunderbaren See.

Vera Keller, Rorschacherberg

Ich geniesse meine freie Zeit hier meistens am See mit Freunden. Der Seeuferweg bietet sich ideal für eine Tour mit meinen Inlineskates an und auf dem See ist eine Pedalofahrt auch immer etwas Tolles. Die Badi hingegen ist für mich eher nichts – da trifft man mich nur selten.

Frau Metzler, Österreich

Ich kenne die Region gut, weil ich hier einmal gearbeitet habe, und ich komme immer wieder gerne und mit einem strahlenden Gesicht hierhin zurück. Heute bin ich mit dem Fahrrad von zu Hause hierhin geradelt.

Die Strecke ist traumhaft und ich fahre sie, obwohl ich für einen Weg mindestens zweieinhalb Stunden habe, mindestens einmal pro Jahr. Frei und in der Natur sein, was will man denn mehr.

Luana Carbone, Griechenland

Wenn ich wieder einmal hier, wo ich aufgewachsen bin, die Ferien verbringe, geniesse ich immer wieder gerne ein Bad im kühlen Nass der Badi oder im See oder schnappe mir mein Fahrrad und unternehme eine kleine Fahrradtour entlang des Ufers.

Die Zeit mit Freunden hier am See zu verbringen, gehört für mich jedoch zum Wichtigsten.

Eugen Zummbrunn, Schlottwil bei Solothurn

Meine Frau und ich sind oft in dieser Gegend unterwegs. Ganz speziell angetan sind wir aber von der Ausstellung über den Bankier und Rotkreuz-Gründer Henry Dunant, der Weltgeschichte geschrieben hat. Die Ausstellung ist einfach phänomenal. Was wir letztens ganz neu entdeckt haben, ist eine Tour Richtung Thal.

Ein tolle Erfahrung, weil man direkt neben Rebbergen vorbeigeht und, sofern man möchte, sogar mit anpacken darf.

Hampi Krüsi, Rorschach

Meine Leidenschaft ist die Schifffahrt. In meiner Freizeit verbringe ich viel Zeit auf dem Wasser. Ein Ausflug nach Friedrichshafen oder Lindau, also rüber nach Deutschland, lohnt sich immer. Die Seepromenade in Lindau ist einfach genial. Aber auch die zahlreichen Seecafés hier in der Region laden zum Flanieren an der Seemeile ein.

Werner Müller, Goldach

Ich geniesse die Spaziergänge entlang der Seepromenade und bei einer Partie Minigolf bin ich auch immer wieder gerne dabei. Eine Fahrradtour und ein «Schwumm» im See, ja, das sind so die Dinge, die ich hier gerne mache.

Regina Nusch, Rorschach

Ich probiere immer wieder gerne neue Gerichte in den vielen Restaurants aus, die es hier entlang des Sees gibt. Und an schönen Tagen ist ein Sprung in den Bodensee doch einfach toll.

Evelin Akdenize, Rorschach

Ich verbringe meistens den Mittag hier am See und geniesse das tolle Wetter, das hier momentan herrscht. Wenn ich nicht arbeite, dann trifft man mich beim «Lädälä», beim Baden oder im Fitness in Goldach an.

Denise Knuchel, Altstätten

Im Sommer finde ich das Sandskulpturen-Festival hier etwas ganz Besonderes. Bis es aber wieder so weit ist, verbringe ich so viel Zeit wie möglich am See und geniesse die Natur.

Theodor Umbehr, Rheineck

Ich verbringe die Zeit am See meistens mit meiner Angelrute und hoffe täglich darauf, einen guten Fang zu machen. Auch als langjähriger Fischer bereitet mir das Fischen noch immer sehr viel Freude. Dazu kommt, dass ich an der frischen Luft und in der Natur bin.

Iris Ammann und Lars Kühn, Rorschach

Wir füllen ab und zu unsere Kühltasche, packen Badetuch, Sonnencrème und Co. ein und mieten uns ein Pedalo für den ganzen Tag. Baden, entspannen und einfach einmal nix tun heisst unsere Devise an so einem Tag. Wenn es uns die Zeit erlaubt, machen wir auch gerne einmal einen Ausflug mit unseren Inlineskates und fahren am Seeufer entlang.

Text und Bilder: Rebecca Meier

In der Region Rorschach gibt es noch viele weitere tolle Ausflugs- und Aktivitätsmöglichkeiten. Einige davon werden in dieser neuen Serie unter dem Motto «Sommer einmal anders» vorgestellt.

Aktuelle Nachrichten