Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Mein Name ist Eugen

Open-Air-Kino

St. Gallen Das Solarkino zeigt den Schweizer Publikumserfolg «Mein Name ist Eugen» aus dem Jahr 2005. Der Film basiert auf dem gleichnamigen Roman von Klaus Schädelin, der seit 1955 Kinder und Erwachsene zu Lachtränen rührt. Hauptfigur ist der zwölfjährige Eugen, der mit seinen Freunden Wrigley, Bäschteli und Eduard allerhand Schabernack treibt. Als sie eine Schatzkarte des legendärsten aller ­Lausbuben, Fritzli Bühler (Beat Schlatter), finden, reissen sie aus, um sich auf die Suche zu machen. Ärger und Klamauk ist vorprogrammiert.

Heute Sa, 20.30, Drei Weieren, Frauenbadi, bei schlechter Witterung: Kellerbühne (Dialekt)

Catch Me If You Can

St. Gallen Frank William Aba­gnale Junior (Leonardo DiCaprio) ist der jüngste Hochstapler und Scheckfälscher der Geschichte. Als er sich in den 1960er-Jahren bei der Scheidung seiner Eltern entscheiden muss, bei welchem Elternteil er aufwachsen möchte, macht sich der 16-Jährige davon. Er wird ein Hochstapler der Sonderklasse, fälscht Checks, gibt sich als Pilot und Arzt aus und lebt in Saus und Braus. Als sich der FBI-Ermittler Hanratty (Tom Hanks) auf seine Spur setzt, wird Abagnales Leben jedoch zur permanenten Flucht. «Catch Me If You Can» ist eine US-amerikanische Gaunerkomödie, die auf wahren Begebenheiten im Leben des Frank Abagnale basiert.

Heute Sa, 21.45, Lokremise (E/d)

Pirates Of The Caribbean

Rorschach Das fünfte Abenteuer von Captain Jack Sparrow (Johnny Depp) ist ein Kampf gegen die tödlichen Geisterpiraten, angeführt von Captain Salazar. Die einzige Überlebenschance für Jack Sparrow ist der «Dreizack des Poseidon», ein mächtiges Artefakt, das seinem Besitzer völlige Kontrolle über die Meere verleiht. Doch dieser Dreizack muss erst einmal gefunden werden.

Heute Sa, 21.15, Strandbad (D)

Despicable Me 3

Arbon In diesem Jahr hat Gru ­einen neuen Gegner, den bösen ehemaligen Kinderstar Balthazar Bratt, der inzwischen zwar erwachsen ist, aber sich nicht mehr von der Figur lösen kann, die er in den 80er-Jahren so erfolgreich gespielt hat. Im Handumdrehen entwickelt er sich zu Grus Erzfeind. Unterstützt wird Gru natürlich von seinen gelben Freunden, den Minions.

Heute Sa, 21.30, Seequai (D)

Lion – Der lange Weg nach Hause

Arbon «Lion – Der lange Weg nach Hause» erzählt die wahre Geschichte eines indischen Jungen, der mit fünf Jahren aus Versehen mit dem Zug 1600 Kilometer weit fährt und sich in der Ferne nicht mehr verständigen kann, weil er die Sprache nicht versteht. Er kommt in ein Waisenhaus und wird von australischen Eltern adoptiert. Die Erinnerung an seine Familie holt ihn als jungen Erwachsenen aber wieder ein. Als er auf Google Earth sein Heimatdorf findet, wagt er eine Reise ins Ungewisse.

Morgen So, 21.30, Seequai (D)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.