Mehrfamilienhaus in der Lachen

Die Baubewilligungskommission der Stadt St. Gallen hat dem Bau eines Mehrfamilienhauses in der Lachen zugestimmt. Es kommt an der Ecke Zürcher Strasse/Leuenbergerstrasse 2 zu stehen. Das Projekt liegt in den Händen der Reseda Invest AG.

Merken
Drucken
Teilen

Die Baubewilligungskommission der Stadt St. Gallen hat dem Bau eines Mehrfamilienhauses in der Lachen zugestimmt. Es kommt an der Ecke Zürcher Strasse/Leuenbergerstrasse 2 zu stehen. Das Projekt liegt in den Händen der Reseda Invest AG. Das neue Mehrfamilienhaus ersetzt gemäss Medienmitteilung einen Altbau, der abgebrochen wird. Der Neubau wird vier Stockwerke mit einem Attikageschoss umfassen und verfügt über zwölf Wohnungen. Die Fassaden werden mit einer verputzten Aussenwärmedämmung versehen und das Flachdach wird extensiv begrünt. In einer Tiefgarage sind acht Parkplätze geplant. (pd)