Mehr Platz für Fussgänger und weniger für motorisierten Verkehr

An der Rorschacher Hauptstrasse soll mehr Platz zum Flanieren und Verweilen und weniger zum Fahren dienen. Dafür ist beim Hafenplatz projektiert, die Strasse seewärts zu verschieben, den Blick aufs Kornhaus zu öffnen und die Parkplätze aufzuheben. Quelle: Tiefbauamt KTSG, Grafik: sgt

Merken
Drucken
Teilen

An der Rorschacher Hauptstrasse soll mehr Platz zum Flanieren und Verweilen und weniger zum Fahren dienen. Dafür ist beim Hafenplatz projektiert, die Strasse seewärts zu verschieben, den Blick aufs Kornhaus zu öffnen und die Parkplätze aufzuheben.

Quelle: Tiefbauamt KTSG, Grafik: sgt