Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Mehr Mitarbeiter und neue Produkte bei Fuchs

Rorschach Bei der Molkerei Fuchs stehen durch die Integration der Manser Molki einige Änderungen an. So wird in Rorschach neu Saurer Halbrahm ­hergestellt und der Bereich Käsemischungen wird ausgebaut. «Beide Produkte waren bei Manser im Sortiment. Uns ist es ein Anliegen, dass die Manser Kundschaft auch künftig damit beliefert werden kann», sagt Marketing-Chef Dominik Fuchs. Anpassungen gebe es in Rorschach auch bei der Infrastruktur. So werden unter anderem die bestehenden zwei Pasteur-Anlagen – dort wird Milch durch kurzes Erhitzen haltbar gemacht – zu einer grossen zusammengeführt, um die Produktion erhöhen zu können. Bisher stellte die Molkerei Fuchs jährlich 2000 Tonnen Joghurt, 800 Tonnen Butter sowie 500 Tonnen Buttermilch und Molke her. Gemäss Dominik Fuchs wird diese Menge künftig grösser sein. Wie viele Manser Mitarbeiter tatsächlich übernommen werden, kann er noch nicht sagen. Ein Mehrbedarf und natürliche Abgänge würden aber mit Mitarbeitern der Manser Molki aufgefangen. (rtl)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.