Mehr Infos in zwei Wochen

Drucken
Teilen

Bauablauf Über die Erweiterung des Parkhauses «UG 25» informiert die Bauherrschaft um Projektleiter Iso Senn am 8. Juni. Dann will sie den detaillierten Bauablauf und sämtliche Anpassungen am Projekt vorstellen.

Das ehemalige Parkhaus «UG 24» wird um sechs unterirdische Etagen vergrössert. Um die zusätzliche Verkehrsmenge bewältigen zu können, braucht es am Unteren Graben verschiedene Anpassungen. Unter anderem gibt es einen neuen Linksab­bieger ins Parkhaus sowie eine Ausfahrtsrampe auf Höhe der Verzweigung mit der Böcklin­strasse. Ausserdem entsteht beim St. Mangenpärkli ein neuer Fussgängerstreifen mit Lichtsignal­steuerung. (dag)

Aktuelle Nachrichten