Mehr günstige Wohnungen

Merken
Drucken
Teilen

Gossau An ihrer 52. Generalversammlung konnte die Wohnbaugenossenschaft Andreas auf ein erfolgreiches Genossenschaftsjahr zurückblicken, wie es in einer Mitteilung hiess. Die Genossenschaft bietet in ihren beiden Liegenschaften an der Schwalbenstrasse 7-7b und Lerchenstrasse 33/35 fast 50 preisgünstige Mietwohnungen an. Nach der Sanierung der Nasszellen in der Liegenschaft Lerchenstrasse werde als nächstes eine Tiefgarage mit 22 Plätzen gebaut. Die Wohnbaugenossenschaft will zudem das Angebot an preisgünstigem Wohnraum in Gossau erweitern und sucht Grundstücke oder Liegenschaften. (pd)