Matt Baker spielt im Kult-Bau

Merken
Drucken
Teilen

Jazz Morgen, 20.30 Uhr, ist im Kult-Bau an der Konkordiastrasse 27 der Jazzpianist Matt Baker zu Gast. Das englische Jazzmagazin «Jazzwise UK» bezeichnet ihn als den besten Jazzpianisten und -Komponisten Australiens. Im Kult-Bau spielt der in New York lebende Musiker das Repertoire seines neuesten Albums «Almost Blue» und der in diesem Jahr erschienenen DVD «Live At Birdland». Baker verbindet eine Freundschaft mit dem St. Galler Jazzer Claude Diallo. (pd/dwi)