Matinee über Opernliebhaber

Im Foyer des Theaters St. Gallen findet morgen Sonntag, 11 Uhr, die Matinee «Opernliebe» statt. Die Besucher erwartet eine Lesung sowie ein Gespräch mit den Autoren Iso Camartin und Alain Claude Sulzer. Dabei stellen sie Camartins neustes Werk «Opernliebe.

Drucken
Teilen

Im Foyer des Theaters St. Gallen findet morgen Sonntag, 11 Uhr, die Matinee «Opernliebe» statt. Die Besucher erwartet eine Lesung sowie ein Gespräch mit den Autoren Iso Camartin und Alain Claude Sulzer. Dabei stellen sie Camartins neustes Werk «Opernliebe. Ein Buch für Enthusiasten» vor, welches sich mit der Frage beschäftigt, weshalb die Kunstform Oper nach wie vor Begeisterung auslöst. Der Eintritt ist frei. (pd/kar)

Aktuelle Nachrichten