Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Männer bekochen ihre Mütter

Bei «SRF bi de Lüt – Männerküche» kochen fünf Männer um die Gunst der Mütter ihrer Gegner. Jeder Kandidat stellt ein Dreigangmenu zusammen. Dabei ist auch zu beachten, dass verschiedene Geschmäcker zu bedienen sind. Eine 80-Jährige schätzt andere Gerichte als eine 50-Jährige. Die Mütter benoten auf einer Skala von 0 bis 100 Franken. Je nachdem, wie viel ihnen das Menu wert wäre. Die eigene Mutter darf bei der Benotung ihres Sohnes aus Gründen der Fairness nicht mitmachen. (sro)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.