Lyrik und Musik aus Griechenland

Drucken
Teilen

LesungKleinaberfein (Kaf) stellt morgen Sonntag, 10.30 Uhr, in einer Matinée Gedichte des griechischen Literaturnobelpreisträgers Giorgos Seferis vor. Im Centrum DKMS der Diözesanen Kirchenmusikschule am Gallusplatz liest Armin Halter aus Giorgos Sefiris «Logbuch III – Zypern, wohin das Orakel mich wies». Ergänzend spielt Manuel Bärtsch aus Dimitri Terzakis «Pensées Lux et Tenebrae». Der Eintritt kostet 20 Franken. (pd/rsp)

Aktuelle Nachrichten