Luchs, Reh und Waldverjüngung

Die Wildtierökologin Jasmin Schnyder aus Zürich gibt übermorgen Mittwoch, 19 Uhr, Einblicke in ökologische Wechselwirkungen. Ihr Vortrag im St. Galler Naturmuseum wird vom Luchs, von dem Reh und der Waldverjüngung handeln, wie es in einer Mitteilung heisst.

Merken
Drucken
Teilen

Die Wildtierökologin Jasmin Schnyder aus Zürich gibt übermorgen Mittwoch, 19 Uhr, Einblicke in ökologische Wechselwirkungen. Ihr Vortrag im St. Galler Naturmuseum wird vom Luchs, von dem Reh und der Waldverjüngung handeln, wie es in einer Mitteilung heisst. Die Veranstaltung findet im Rahmen der Ausstellung «Das Reh – durch Anpassung zum Erfolg» statt. Die Sonderausstellung ist eine Produktion der Naturmuseen Olten und Thurgau. (pd/lex)