Lokalspitz

Delegierte nach St. Gallen locken Man kann es drehen, wie man will: St. Gallen befindet sich am Rand des Landes. Das musste vor zwei Wochen auch die Knabenmusik erfahren, die den Jahreskongress des Schweizer Jugendmusikverbandes in die Gallusstadt eingeladen hatte.

Drucken
Teilen

Delegierte nach St. Gallen locken

Man kann es drehen, wie man will: St. Gallen befindet sich am Rand des Landes. Das musste vor zwei Wochen auch die Knabenmusik erfahren, die den Jahreskongress des Schweizer Jugendmusikverbandes in die Gallusstadt eingeladen hatte. Manche der eingeladenen Delegierten entschuldigten sich mit mehr oder weniger fadenscheinigen Gründen. Doch dem Geschäftsführer war klar: Denen war der Weg in die Ostschweiz einfach zu weit.

Und genau so wie der Knabenmusik dürfte es vielen ergehen, die versuchen, eine nationale Delegiertenversammlung (DV) nach St. Gallen zu bringen: Die Scheu vor der Fahrt in den wilden Osten scheint für viele unüberwindbar. Bis Winterthur fühlen sie sich noch einigermassen sicher. Doch was darüber hinaus geht, gilt als Abenteuer. Manche Miteidgenossen glauben fast, dass St. Gallen die Hauptstadt Sibiriens sei.

Es braucht dringend eine Beratungsstelle für wagemutige St. Galler, die hier eine DV organisieren wollen. Doch gäbe es überhaupt Mittel, Delegierte in die Gallusstadt zu locken?

Eine Idee wäre die Aktion Kaffeebons: Gutscheine für eine Tasse Kaffee, die im Speisewagen nach St. Gallen eingelöst werden können, gültig ab Winterthur mit dem Motto: «Boni mit (Kaffee-)Bohnen.» Man könnte auch ein Glücksspiel einrichten: Wer es bis St. Gallen schafft, nimmt automatisch an einer Verlosung teil, frei nach dem Motto: «St.

Gallen bringt Glück.» Oder wir bitten VIPs, ankommende Gäste mit einem Autogramm zu empfangen, einzeln oder im Doppel: Kurt und Paola Felix, Simon und Amanda Ammann, Michael und Matthias Hüppi – Motto: «Wow!»

Vielleicht könnte man auch einfach ein Diplom überreichen. So ähnlich wie beim Bungee-Jumping: «I did it! Ich übersprang den Bratwurst-Graben!» (J. O.)

Aktuelle Nachrichten