Livemusik im Familienbad

In der Frauenbadi findet vom 11. bis 13. September das «Weihern Unplugged»-Festival statt. 7 von 16 auftretenden Bands sind nun bekannt.

Drucken
Teilen
James Gruntz spielt mit seiner Band im Grünen. (Bild: pd)

James Gruntz spielt mit seiner Band im Grünen. (Bild: pd)

Das «Weihern Unplugged» geht seit 2012 im Familienbad Dreilinden über die Bühne und hat sich als gemütliches, familienfreundliches Festival etabliert. Auch dieses Jahr treten vom 11. bis 13. September wieder 16 Bands auf der Open-Air-Bühne auf. Sieben davon haben die Veranstalter nun bekanntgegeben.

So tritt James Gruntz mit Band auf. Der Zürcher Musiker ist mit seinem Song «Heart Keeps Dancing» noch in aller Ohren und zeigt, wie Popmusik mit Tiefgang klingt. Auch die Luzerner Sängerin Vera Kaa steht auf der Frauenbadi-Bühne, ebenso der junge Luzerner Songschreiber Damian Lynn. Die Ostschweiz ist mit Martin O, dem Duo Pedro Lehmann und dem Singer-Songwriter Andy McSean gut vertreten. Schliesslich reist auch die in ihrer Heimat England sehr populäre Band Will & The People an.

Am kommenden Dienstag wollen die Veranstalter das komplette Programm bekanntgeben und den regulären Vorverkauf starten. Bis dahin sind im «Vorvorverkauf» Drei-Tage-Pässe für rund 95 Franken erhältlich im Ticketcorner sowie am Kiosk am Spisertor und im Restaurant Schwarzen Bären. (rbe)

www.weihern-unplugged.ch