Libellen tanzen an der Wasseroberfläche

Drucken
Teilen
Libellen tanzen an der Wasseroberfläche (Bild: Christof Sonderegger)

Libellen tanzen an der Wasseroberfläche (Bild: Christof Sonderegger)

Nahaufnahme Einzigartig: Die Flügel können Libellen unabhängig voneinander bewegen und so einen abrupten Richtungswechsel vollziehen. Mit 30 Flügelschlägen pro Sekunde ist ihre Frequenz jedoch im Vergleich eher langsam. Auch in der Region halten sich die Insekten am liebsten an der Wasseroberfläche auf. Ihre Larven legen die Libellen im flachen, ufernahen Wasser zwischen Wasserpflanzen ab.

Aktuelle Nachrichten