Letzter Schliff für die Begegnungszone

GOSSAU. Ab Dienstag, 25. Mai, wird der Deckbelag rund die Überbauung Perron 3 eingebaut. Mit der neuen Überbauung beim Bahnhof sind die Stadtbühlstrasse und die Bahnhofstrasse zur Begegnungszone umgestaltet worden. Noch fehlt den Strassen und Vorplätzen der letzte Schliff.

Merken
Drucken
Teilen

GOSSAU. Ab Dienstag, 25. Mai, wird der Deckbelag rund die Überbauung Perron 3 eingebaut. Mit der neuen Überbauung beim Bahnhof sind die Stadtbühlstrasse und die Bahnhofstrasse zur Begegnungszone umgestaltet worden. Noch fehlt den Strassen und Vorplätzen der letzte Schliff. Dies wird ab Pfingsten mit dem Einbau des Deckbelags nachgeholt. Ab Montag, 31. Mai, werden die Parkplätze und Fahrbahnflächen fertiggestellt.

Während der Bauphase ist die Zufahrt zum Bahnhof Gossau gewährleistet – entweder über die Bahnhofstrasse oder über die Stadtbühlstrasse. Hingegen stehen die Parkplätze entlang der Bahnhofstrasse vom 25. Mai bis voraussichtlich 4. Juni nicht zur Verfügung. (pd)