Letzte Chance fürs Obligatorische

HORN. Morgen, 18 bis 20 Uhr, ist letzte Gelegenheit, das obligatorische Bundesprogramm zu schiessen. Mitzubringen sind die Aufforderung zur Erfüllung der Schiesspflicht, das Dienst- und Schiessbüchlein oder der militärische Leistungsausweis sowie ein amtlicher Personalausweis mit Foto.

Drucken
Teilen

HORN. Morgen, 18 bis 20 Uhr, ist letzte Gelegenheit, das obligatorische Bundesprogramm zu schiessen. Mitzubringen sind die Aufforderung zur Erfüllung der Schiesspflicht, das Dienst- und Schiessbüchlein oder der militärische Leistungsausweis sowie ein amtlicher Personalausweis mit Foto. Die Standblattausgabe erfolgt bis 19.30 Uhr. Für schwächere Schützen stehen Betreuer zur Verfügung, ausserdem wird jedem Teilnehmer eine Bratwurst spendiert. (H. H.)

Aktuelle Nachrichten