Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

LESERBRIEFE: Dem «waschechten Gossauer» vertrauen

Kevin Betz

Unbekanntes mag ja gut und recht sein. Das Amt des Stadtpräsidenten ist mir aber zu ungeeignet, um einfach mal etwas auszuprobieren. Darum ist es mir gerade hier wichtig, dass wir wissen, worauf wir uns einlassen.

Wir haben die Auswahl zwischen einem Gossauer, der hier aufgewachsen ist, lebt und arbeitet und einem Auswärtigen aus Chur. Da muss ich nicht lange überlegen, wen ich wähle. Schliesslich hole ich mein Brot auch beim Gossauer Beck, das Fleisch bei der Gossauer Metzgerei. Jedes gute Restaurant nimmt auch Lebensmittel aus dem Ort, weil man eben weiss, worauf man sich einlässt. Man kennt sich. Man weiss um die Qualität. Das gibt Vertrauen.

Ich wähle Daniel Lehmann, weil er von hier ist, uns kennt und gleichzeitig auch qualifiziert ist für dieses Amt.

Kevin Betz

Poststrasse 11, 9200 Gossau

Bald ist es soweit: Gossau wird einen neuen Stadtpräsidenten haben. Wir Gossauerinnen und Gossauer haben die Möglichkeit zu bestimmen, mit wem wir in eine neue Zukunft starten wollen.

Zur Wahl stehen ein Auswärtiger aus dem fernen Chur und mit Daniel Lehmann ein Ur-Gossauer, der sich schon seit vielen Jahren ehrenamtlich für diverse Projekte und Vereine in unserer Stadt einsetzt. Nebst seiner Gossauer Herkunft bringt er eine grosse Führungserfahrung, wirtschafts- und bildungsfreundliches Denken, Sozialkompetenz und ein überzeugendes Auftreten mit, also alles, was es für einen guten Stadtpräsidenten braucht.

Daniel Lehmann wird als politischer Quereinsteiger neue und innovative Ideen einbringen. Innovationfreudigkeit ist nämlich nicht an die Herkunft geknüpft, wie uns die Findungskommission weismachen möchte. An der Podiumsdiskussion wusste Daniel Lehmann mit kurzen, konkreten und kompetenten Ausführungen zu diversen Themen zu gefallen.

Mit Daniel Lehmann steht uns ein waschechter Gossauer zur Auswahl, welcher zudem noch sämtliche Kompetenzen mitbringt, die es braucht, um als Stadtpräsident zu überzeugen. Darum wähle ich am 28. Januar 2018 mit Überzeugung unseren Gossauer, Daniel Lehmann.

Patrik Mauchle, Stadtparlamentarier (CVP), Poststrasse 11, 9200 Gossau

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.