Lehrerwechsel in Gossaus Schule

GOSSAU. Für vier der total 180 Lehrpersonen der Schule der Stadt Gossau war der letzte Schultag gleichbedeutend mit dem letzten Arbeitstag in einem Gossauer Klassenzimmer.

Merken
Drucken
Teilen

GOSSAU. Für vier der total 180 Lehrpersonen der Schule der Stadt Gossau war der letzte Schultag gleichbedeutend mit dem letzten Arbeitstag in einem Gossauer Klassenzimmer. Die langjährigen Lehrerinnen Käti Blumer, 25 Dienstjahre; Regula Sallenbach, 20 Dienstjahre; Isabelle Scherrer, 26 Dienstjahre; und Brigitte Dietrich, 16 Dienstjahre, treten mit dem Ende des Schuljahres in den wohl verdienten Ruhestand, wie es in einer Mitteilung heisst. Weitere acht Lehrpersonen verlassen Gossau, teils weil befristete Anstellungen abgelaufen seien oder sie andere Aufgaben übernehmen werden. Auf das neue Schuljahr hin stellt die Schule elf Lehrpersonen neu an. Somit könne in Vollbesetzung ins neue Schuljahr gestartet werden, heisst es. (sk/ad)