Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Lehrer laden zum Ebnet-Cup

Andwil/Arnegg Übermorgen Freitag findet in der Turnhalle Ebnet in Andwil das Netzball-Turnier statt. Der sogenannte Ebnet-Cup wird anlässlich des Semesterwechsels durch Mittelstufenlehrkräfte organisiert. Die rund 160 Schulkinder von der vierten bis sechsten Klasse spielen gemäss einer Mitteilung in über 50 Teams. Am Turniertag soll es auch kaum «tote» Pausen geben; jedes teilnehmende Andwiler und Arnegger Schulkind werde zwölf Matsches bestreiten und müsse mitunter mithelfen als Schiedsrichter oder als «Täfeler». Gestartet wird das Turnier um 8.30 Uhr. Am Morgen werden die Teams altersmässig noch durchmischt, der Nachmittag ist dann reserviert für die Klassenmeisterschaft. Schluss gegen 15.30 Uhr.

Netzball ist die Vorstufe zum Volleyball und kann mit vielen Teilnehmern auf relativ engem Raum gespielt werden. Die Schulkinder konnten sich gemäss Mitteilung auf das Turnier in anspruchsvollen Sportstunden vorbereiten. (pd/ses)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.