Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Lebensmittelhygiene: Häppchen weitergeben, geht gar nicht

«Sorgsamer Umgang mit Häppchen», Ausgabe vom 28. Februar
Rico Zindel

Auf den ersten Blick mag das Anliegen dieses Parlamentsvorstosses sehr gut tönen. Man kann sich vorstellen, dass viele Menschen ähnlich oder gleich denken. Nun hat aber dieser Vorstoss nichts mit dem eigentlichen Problem zu tun, sondern bedient wohl nur die Profilneurose zweier Mitglieder des St. Galler Stadtparlaments.

Die Hygiene ist ein Killerargument beim Anliegen, übriggebliebene Apéro-Häppchen an die Gassenküche oder ähnliche Institutionen weiterzureichen. Die Hygiene ist der Hauptgrund, warum liegengebliebene Apéro-Häppchen besser entsorgt werden. Oft sind diese mit leicht verderblichen Lebensmitteln wie Lachs, Eier und Roastbeef belegt, und werden während des Apéros nicht gekühlt. So etwas weiterzugeben, wäre mehr als fahrlässig.

Zweitens lenkt dieser Vorstoss vom eigentlichen Problem ab. Die Gastronomie mit ihren Speiseabfällen trägt etwa fünf Prozent zum Food Waste bei, der in der westlichen Welt anfällt. Und da sind Rüstabfälle auch mit dabei. Der grösste Teil an Food Waste fällt bei jedem von uns zu Hause an. Weit über 40 Prozent aller zum Verzehr produzierten Lebensmittel werfen wir selber in die Tonne. Ich bin überzeugt, dass die Familien der beiden Parlamentsmitglieder weit mehr Food Waste pro Jahr produzieren als das gesamte Stadt- und Kantonsparlament zusammen bei ihren Apéros. Das wäre doch einmal eine interessante Statistik. Vielleicht stellen sich ja Veronica Meyer und Zsolt Ferenc Takàcs dafür als Testpersonen zur Verfügung? Aufklärung ist das beste Mittel zur Bekämpfung von Food Waste!

Rico Zindel

St. Jakob-Strasse 87, 9008 St. Gallen

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.