Lebensbaum gegen Alkohol

WITTENBACH. 19 Jugendliche und ihre Eltern haben vergangene Woche beim Eingang des Vita-Parcours in der Gemeinde Wittenbach Lebensbäume gepflanzt.

Drucken
Teilen

WITTENBACH. 19 Jugendliche und ihre Eltern haben vergangene Woche beim Eingang des Vita-Parcours in der Gemeinde Wittenbach Lebensbäume gepflanzt. Die Jugendlichen im Alter zwischen 15 und 17 Jahren wurden mit der Aktion dafür belohnt, auf Tabak, Alkohol und andere Suchtmittel verzichtet zu haben, wie die Veranstalter mitteilten. Nebst den Eltern waren auch Marlies Lorenz als Vertreterin des Gemeinderates Wittenbach, Vertreter der Stiftung Helvetia Patria Jeunesse und Vertreterinnen des Kodexvereins Stadt St. Gallen anwesend. Der Abschluss des Kodex-Programms wurde sodann mit Pizza und Getränken auf dem Zentrumsplatz gefeiert. (pd/nh)

Aktuelle Nachrichten