Lebendige Gewässer

Morgen Freitag, 20 Uhr, lädt der WWF zum Themenabend «Lebendige Gewässer» in den Pfalzkeller in St. Gallen ein. Gewässerbiologe Lukas Indermaur und Rheinbauleiter Daniel Dietsche zeigen auf, wie Flüsse wieder belebt und zum Lebensraum für Pflanzen und Tiere werden können.

Drucken
Teilen

Morgen Freitag, 20 Uhr, lädt der WWF zum Themenabend «Lebendige Gewässer» in den Pfalzkeller in St. Gallen ein. Gewässerbiologe Lukas Indermaur und Rheinbauleiter Daniel Dietsche zeigen auf, wie Flüsse wieder belebt und zum Lebensraum für Pflanzen und Tiere werden können. Vor den Vorträgen findet ebenfalls im Pfalzkeller ab 18 Uhr die gemeinsame Mitgliederversammlung der WWF-Sektionen St. Gallen und Appenzell statt. Der Eintritt zum Themenabend ist gratis. (pd/vre)