Leben retten kann man lernen

An zwei Samstagen im Juni finden in St. Gallen wieder Nothelferkurse statt. Organisiert werden sie vom Schweizerischen Sanitätskorps St. Gallen.

Drucken

An zwei Samstagen im Juni finden in St. Gallen wieder Nothelferkurse statt. Organisiert werden sie vom Schweizerischen Sanitätskorps St. Gallen. Im Kurs werden Themen behandelt wie Patientenbeurteilung, das Auslösen eines Notrufes, die Sicherungsmassnahmen am Unfallort und lebensrettende Massnahmen wie Lagerung, Beatmung und Thoraxkompression bei Anzeichen eines Kreislaufstillstands.

Sa, 19.6. und Sa, 26.6., Fahrschulzentrum Opti Drive (Merkurstr. 4, St. Gallen), jeweils 8 bis 13 Uhr; Anmeldung unter 079 374 35 32 oder www.ssk-nothelferkurse.ch