Leben retten dank Reanimationskurs

Merken
Drucken
Teilen

Kurs Nach einem Herzstillstand zählt jede Minute. Deshalb können auch Laien mit einer Herz-Lungen-Massage Leben retten. Wie dies geht, kann am 24. und 26. Oktober, 19 bis 22 Uhr, im Schulhaus Kreuzbühl gelernt werden. Der Samariterverein St. Gallen-Winkeln führt an diesen zwei Abenden einen insgesamt sechsstündigen Reanimationskurs durch. Anmeldungen können an kurse@svsgw.ch gesendet werden. (pd/mha)