Landrover-Reise um die Welt

Die Appenzeller Weltenbummler Samuel Weishaupt und Philippe Büchler tourten mit ihrem knallbunten Landrover drei Jahre lang rund um die Welt. Dabei haben sie 50 Länder bereist und 150 000 Kilometer zurückgelegt.

Drucken
Teilen

Die Appenzeller Weltenbummler Samuel Weishaupt und Philippe Büchler tourten mit ihrem knallbunten Landrover drei Jahre lang rund um die Welt. Dabei haben sie 50 Länder bereist und 150 000 Kilometer zurückgelegt. Im August sind sie zurückgekehrt, nun erzählen sie in Foto- und Videopräsentationen von ihren Erlebnissen. Am kommenden Mittwoch, 20 Uhr, sind die beiden im Kirchgemeindehaus St. Mangen in der Magnihalden 15 zu Gast. Der Eintritt kostet 12 Franken. Mehr Informationen zur Reise und Hinweise auf weitere Vorstellungen gibt es im Internet unter www.einmalumdiewelt.ch. (pd)

Aktuelle Nachrichten