Kuriere für Kochmuffel

Neue Kuriere braucht die Stadt, findet Mai Huu Truc, Geschäftsführer von Bamboo Food Service. Seit kurzem liefert er auch Pasta und mexikanische Speisen.

Drucken
Teilen
Burrito und Pasta: Mai Huu Trucs Lieferdienst hat zwei neue Angebote. (Bild: Katja Fässler)

Burrito und Pasta: Mai Huu Trucs Lieferdienst hat zwei neue Angebote. (Bild: Katja Fässler)

Pizzakuriere gibt es genug in der Stadt St. Gallen, findet Mai Huu Truc, Geschäftsführer von Bamboo Food Service. Darum bietet sein Lieferdienst seit letzter Woche nebst asiatischen Gerichten auch italienische Pasta und mexikanische Spezialitäten an. Die neuen Angebote laufen unter den Labels «Pasta Presto» und «El Chico».

Ohne Pasta-Klumpen

«Es gibt viele Leute, die bis spät abends arbeiten und dann keine Lust mehr haben, zu kochen», sagt Mai. Pasta könne zwar jeder – so heisse es wenigstens, sagt der gelernte Koch schmunzelnd. Die Teigwaren von Pasta Presto würden aber nicht kleben. «Unser italienischer Koch achtet auf die Konsistenz der Sauce, damit keine Pasta-Klumpen auf dem Teller landen.» Die Kunden wüssten es zu schätzen, das Geschäft laufe.

Zwei weitere Lieferdienste

Auch mit den mexikanischen Speisen habe man ins Schwarze getroffen. Das Team, bestehend aus acht Köchen, zwei Rüstern und sieben Auslieferern, sei vor allem am Wochenende voll ausgelastet. «Das Essen auf Rädern ist gefragt», sagt Mai. Deshalb seien zwei weitere Lieferangebote in Planung. Welche das sind, will er aber noch nicht preisgeben. Nur so viel sei verraten: Ein Pizzakurier ist sicher nicht dabei. Bestellt werden können die asiatischen, italienischen und mexikanischen Speisen von Montag bis Freitag, 10 bis 13.30 Uhr sowie 18 bis 22 Uhr. Am Samstag und Sonntag wird von 17 bis 22 Uhr geliefert. Die Speisekarten finden sich im Internet unter www.bamboo-service.ch, www.elchico.ch und unter www.pastapresto.ch. (kat)

Aktuelle Nachrichten