Kunstgiesserei- Film läuft im TV

«Feuer und Flamme», der Film über die Kunstgiesserei St. Gallen, läuft morgen Sonntag erstmals im Fernsehen. Regisseur Iwan Schumachers Porträt zeigt die aufwendige Betreuung künstlerischer Arbeiten durch die Mitarbeiter des Betriebs im Sittertobel.

Drucken

«Feuer und Flamme», der Film über die Kunstgiesserei St. Gallen, läuft morgen Sonntag erstmals im Fernsehen. Regisseur Iwan Schumachers Porträt zeigt die aufwendige Betreuung künstlerischer Arbeiten durch die Mitarbeiter des Betriebs im Sittertobel. Dabei erzählt der Chef, Felix Lehner, wie er den Betrieb führt und entwickelt. Der Film wird bei Sternstunde Kunst auf SRF 1 am Sonntagmittag um 11.55 Uhr gezeigt. Danach ist er online auf www.srf.ch/sternstunde-kunst zu sehen. (pd/kar)