KUNSTAKTION: Künstler öffnen ihre Ateliers

13 Kunstschaffende aus der Region geben dieses Wochenende einen Einblick in ihre Arbeit. Das Spektrum der Aktion «Fünfstern» umfasst unter anderem Malerei, Bildhauerei und Film.

Merken
Drucken
Teilen
Lucia Zingerli präsentiert am Wochenende ihre Werke. (Bild: PD)

Lucia Zingerli präsentiert am Wochenende ihre Werke. (Bild: PD)

«Hereinspaziert ins Atelier» heisst es dieses Wochenende: 13 Künstler aus der Region Rorschach öffnen am Samstag und Sonntag die Türen ihrer Werkstätten. Ob Film, Malerei oder Holzskulpturen: Die Besucher erwarten verschiedenste Ausstellungen im Rahmen der Kunstaktion «Fünfstern». Am Samstag, 6. Mai, von 12 bis 19 Uhr und am Sonntag, 7. Mai, von 11 bis 17 Uhr öffnen die Kunstschaffenden ihre Ateliers.

Der Rorschacher Künstler René Etter lädt Interessierte in den Kunstraum Rorschach ein. Etter präsentiert seine Bilder und zeigt einen Film über die Entstehung eines seiner Werke. Mit ihm stellt Karin Kräutler aus: Die Künstlerin präsentiert Skulpturen aus Marmor und Speckstein. Ebenfalls in Rorschach öffnet Erika Hartmann ihr Atelier am Ochsengartenweg 4. Die Künstlerin schafft Skulpturen aus Schwemmholz, Fundstücken und glitzernden Materialien. Scherenschnitte mit filigranen Motiven aus Natur und Tierwelt erwarten Interessierte an der Mariabergstrasse 8. Der Münsterlinger Roland Senn zeigt hier seine Werke aus Papier und Eisen. Die beiden Maler Peter Hirzel und Carl Leyel öffnen ihre Ateliers am Adolf-Gaudy-Weg 4c und präsentieren beide naturbezogene Malereien.

Als einziges Goldacher Atelier öffnet der Technologiepark Blumenegg seine Türen. Peter Baumgartner schafft hier menschenähnliche Skulpturen aus Stahl und Eisen. Ein «Eintauchen in die Märchenwelt der Farben und Fantasien» verspricht die Kunstmalerin Svetlana Tvrdik an der Rosenhalde in Rorschacherberg. Bildhauereien und Grafiken gibt es bei Fritz Baack an der Goldacherstrasse in Rorschacherberg zu sehen. Lucia Zingerli hat sich auf Malerei, Glas, Skulpturen spezialisiert. Sie präsentiert ihre Werke in Staad an der Steigstrasse 7. Ebenfalls in Staad erwartet Veronika Hürlimann Kunstinteressierte an der Buechenstrasse 8. Nebst Malerei stellt die Künstlerin verschiedene Kunstobjekte aus.

Wenige Meter voneinander entfernt liegen die Werkstätten der Künstler Daniel Eggli und Hannes Bodmer an der Töber­strasse 49 und 47 in Thal. Eggli gibt einen Einblick in die Entstehung seiner Holzskulpturen. Bodmer präsentiert in seinem Atelier zum einen abstrakte, zum anderen realistische Malereien.

Lisa Wickart

lisa.wickart

@tagblatt.ch

Alle teilnehmenden Künstler auf www.fuenfstern.com