Kulturgespräch im Lattich

Drucken
Teilen

Zwischennutzungen Die Fachstelle für Kultur der Stadt St. Gallen organisiert morgen Abend in der Halle im Lattich ein Stadtkulturgespräch. Es beginnt um 18.30 Uhr und widmet sich dem Thema «Zwischennutzungen». Die ehemalige Stadtbaumeisterin von Luzern und Architektin Friederike Pfromm hält ein Inputreferat. Im anschliessenden Gespräch diskutieren neben Stadträtin Maria Pappa Fachleute aus der Architektur, der Kultur und des Immobilienwesens. Die Moderation der Publikumsdiskussion übernimmt die Journalistin Karin Salm. (pd/dwi)