Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Kuba im Kulturpunkt

Flawil Musik, so sagt man, sei die Lingua franca schlechthin. Ein Beispiel für nonverbale Verständigung kann man heute in Flawil erleben. Im Kulturpunkt ist um 20.30 Uhr kubanische Musik angesagt. Prominenter Gast an der inzwischen beliebten Noche Cubana ist diesmal Mayito Rivera mit seiner Band «Sons of Cuba». Über 20 Jahre lang war er gemäss Mitteilung die markante Stimme der erfolgreichsten kubanischen Band. Ob Son, Rumba, Afro oder Salsa, Bolero oder Timba – wenn Mayito Rivera singt, lässt er die Herzen seines Publikums im Rhythmus karibischer Lebensfreude tanzen. Der Eintritt zum Konzert ist frei. (pd)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.