Krimi-Führung im Museum

Merken
Drucken
Teilen

Giftmorde Der Historiker Peter Müller hat für die Führung zum Thema «Giftmord, Galgen und Gerichtsstuben» gruselige aber auch unterhaltsame Kriminalitätsfälle aus St. Gallen zusammengestellt. Die Krimi-Führung findet morgen Sonntag, 11 Uhr, im Historischen und Völkerkundemuseum statt. Vertreten sind gemäss Mitteilung unter anderem Raubmord, versuchter Giftmord, Leichenschändung und Banknotenfälschung. (pd/ren)