Krankheitserreger in unserem Körper

BUECHEN/STAAD. Am Montag, 21. November, um 20 Uhr referiert Peter Codoni aus Staad im evangelischen Kirchgemeindehaus Buechen zum Thema Infektionskrankheiten. In der Regel werden Infektionen durch infektiöse Mikroben (unter anderem Bakterien, Viren oder Pilze) verursacht.

Merken
Drucken
Teilen

BUECHEN/STAAD. Am Montag, 21. November, um 20 Uhr referiert Peter Codoni aus Staad im evangelischen Kirchgemeindehaus Buechen zum Thema Infektionskrankheiten. In der Regel werden Infektionen durch infektiöse Mikroben (unter anderem Bakterien, Viren oder Pilze) verursacht. Diese Mikroben bedrohen täglich unsere Gesundheit und können die unterschiedlichsten Infektionserkrankungen auslösen. Dazu gehören Lungenentzündungen, Tuberkulose, die Schlafkrankheit und Malaria. Wie gefährlich Infektionskrankheiten werden können und wie man diesen vorbeugen oder behandeln kann, erfahren Interessierte im Vortrag. Organisiert wird dieser Anlass vom Samariterverein Staad-Altenrhein. Der Eintritt ist frei. (H.K.)

www.samariter-staadaltenrhein.ch