Kränze binden im Ortsmuseum

GAISERWALD. Es weihnachtet im Ortsmuseum Gaiserwald in St. Josefen. Morgen Samstag und am Sonntag lädt die Kulturkommission zum zweitenmal zu «Adventskultur mit Atelier» ein. Geöffnet ist das Museum inklusive Kaffeestube Biberfladen jeweils von 14 bis 17 Uhr.

Drucken
Teilen

GAISERWALD. Es weihnachtet im Ortsmuseum Gaiserwald in St. Josefen. Morgen Samstag und am Sonntag lädt die Kulturkommission zum zweitenmal zu «Adventskultur mit Atelier» ein. Geöffnet ist das Museum inklusive Kaffeestube Biberfladen jeweils von 14 bis 17 Uhr. Interessierte können Adventsgestecke und Kränze binden. Den Strohreif und die Kerzen bringt jeder selber mit. Zwischendurch kann auch die Sonderausstellung zum Leben in Gaiserwald von 1850 bis 1900 besichtigt werden. Zusammengestellt hat die Ausstellung Bernhard Rüthemann. Die Grundlage bildete das Tagebuch der Schwabengängerin Regina Lampert, die vor 150 Jahren nach St. Josefen kam, um dort ihrem Bruder zu helfen, der ein Maurergeschäft betrieb. Der Eintritt ist frei. (cor)