Konzert mit Verdi, Rossini und Rota

Am Sonntag, 16.30 Uhr, findet in der reformierten Kirche St. Mangen ein Frühlingskonzert statt. Unter dem Motto «La vita è bella» präsentiert das Ostschweizer Blasorchester – ein Ensemble aus Bläsern aus der Region – bekannte Arien und Ouvertures aus der Opernwelt Italiens.

Drucken

Am Sonntag, 16.30 Uhr, findet in der reformierten Kirche St. Mangen ein Frühlingskonzert statt. Unter dem Motto «La vita è bella» präsentiert das Ostschweizer Blasorchester – ein Ensemble aus Bläsern aus der Region – bekannte Arien und Ouvertures aus der Opernwelt Italiens. Die Stücke von Verdi, Rossini und Rota werden durch einen italienischen Militärmarsch und Filmmusik ergänzt. Geleitet wird das Konzert von Arthur Sterchele. Gemäss Mitteilung ist der Eintritt frei, es wird eine Kollekte geben. (pd)